Kurse
Wochenend Kurs: “Stahlweich -Kunstobjekte aus Stahlfundstücken geschweißt" Kurstermine 2017: 28./29. Oktober Die Kurse finden in kleinen Gruppen mit maximal 4 Teilnehmern statt. Kursgebühr p.P für2 Tage 235,- € & 60,- € Materialkosten Kurszeiten: Samstags 9.00 bis 17.30 Uhr Sonntags 10-17.00Uhr Ablauf: Samstag: Brainstormen über mögliche Objekte (eigene Ideen, Ideenfindung durch Anschauungsmaterial) Grobe Überlegungen was ist an Material nötig Ausflug auf den Schrottplatz, Materialsichtung und Material sammeln Im Atelier: Begutachten der Fundstücke, Fundstücke den geplanten Objekten zuordnen. Arbeitsplanung Einweisung in den Umgang mit Winkelschleifer und Schweißgerät Individuelles Arbeiten an den Stahlobjekten mit handwerklicher und gestalterischer Hilfestellung und Begleitung. Ziel des ersten Tages ist, ein erstes Objekt zumindest im „Rohbau“ fertigzustellen Sonntag: Individuelles Arbeiten an den Stahlobjekten. Ziel: alle geplanten Stahlobjekte fertigstellen und zufrieden mit ganz viel Kunst nach Hause zu gehen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt, es gibt Kaffee, Tee, Wasser und einen kleinen Imbiss. Arbeitskleidung: Altes festes Schuhwerk, alte Baumwollkleidung (Jeans, Sweatshirt möglichst langärmlig, auf keinen Fall Synthetik wegen Funken beim Schleifen und Schweißen). Bei schlechtem Wetter einen Anorak für den Schrottplatzbesuch. Arbeitshandschuhe, Schutzbrille, Maschinen, Werkzeuge sind vorhanden. Wer einen eigenen Winkelschleifer (Scheibendurchmesser 115 mm) hat, kann diesen gerne mitbringen. Anmeldung via mail:susanne@stahlobjekte.de